C.B.M

Beim C.B.M (Cell-Balancer-Module)  handelt es sich um ein Modular erweiterbares Batterie-Management System. Das Balancing wird dabei nicht “verschwenderisch” über Shunts ausgeführt. Die Idee ist jede Zelle oder Zellgruppe mit einem eigenen “mini” Ladegerät auszustatten.

Key-Features sind :

  • Verbindung der einzelnen Zell-Module via Can-Bus
  • Head-Unit zu Parameter-Ablage und Kommunikation nach außen
  • Individuelle Parameter für jede Zelle um Zell-Unterschiede ausparametrieren zu können
  • Balancing-Betrieb auch Ohne Grid-Power

Mit den gewonnenen Informationen aus jeder Zelle wir hinterher die Head-Unit einen Leistungs-Charger ansteuern der jedoch nicht Teil dieses Projektes ist. Zur Zeit befinden wir uns in der Analyse der Technischen Machbarkeit welche wir mit einem Prototypen untermauern möchten. (Coming Soon)